Allgemeines über die Haut

Unsere Haut übernimmt eine sehr große Rolle wenn es um unser Wohlbefinden geht. In einer gesunden und gepflegten Haut fühlen wir uns wohl und attraktiv. Die Haut ist das größte Organ des Menschen. Mit ihrer Größe von 2m² ist sie ein leistungsfähiger Schutzschild gegen alles, was an Reizstoffen wie z.B. Allergene, Bakterien oder Schmutz auf sie einwirken kann. Eine gute Pflege ist daher sehr wichtig, um die Haut bestmöglich zu unterstützen.

Die Haut besteht aus 3 Hautschichten:

  • Oberhaut (Epidermis)
  • Lederhaut (Dermis)
  • Unterhaut (Subcutis)

Die Barrierefunktion der Haut wird durch Lipide (= Fette) unterstützt, um das Austrocknen der Haut (= transepidermaler Wasserverlust TEWL) zu vermeiden. Lipide sorgen außerdem für eine glatte und geschmeidige Haut.
Zu den Hautlipiden gehören u. a. die Ceramide, welche im Wesentlichen für die barriere- und feuchtigkeitsbindende Funktion unserer Haut verantwortlich sind.