Verwendung von Cookies

Einführung und Anwendungsbereich 

Die Galderma SA und ihre verbundenen Unternehmen (nachfolgend „Galderma“, „wir“, „uns“) sind für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich, da sie mit Cookies zusammenhängen, die auf dieser Website verwendet werden.  

In dieser Cookie-Richtlinie (nachfolgend „Richtlinie“) wird erläutert, wie diese Website Cookies verwendet, um Nutzern*innen verständliche und relevante Informationen darüber bereitzustellen, welche Wahlmöglichkeiten Nutzer*innen hinsichtlich der Kontrolle darüber haben, was geschieht, wenn sie auf unsere Website zugreifen.  

In der Richtlinie wird der Begriff „Cookies“ für Cookies und ähnliche gesetzlich vorgesehene Technologien verwendet (z. B. lokale gemeinsame Objekte (Local Shared Objects) – gemeinsam „Flash-Cookies“ genannt, Web-Beacons oder Bugs, einschließlich transparenter Clear-Gifs). Die erhobenen Informationen beziehen sich auf Daten, die es ermöglichen können, Web-Nutzer*innen/Besucher*innen zu identifizieren, indem sie mit anderen Daten, die von Dritten geführt werden, verknüpft und verarbeitet werden (z. B. IP-Adresse, Domain- und Registrierungsnummern der Computer, die von Personen verwendet werden, die sich mit der Website verbinden). Diese Daten werden nur für statistische Zwecke verwendet und verarbeitet. 

Die Richtlinie ist ein grundlegender und wesentlicher Bestandteil der Datenschutzrichtlinie und des darin enthaltenen Informationshinweises und ist mit den Bestimmungen der geltenden nationalen und europäischen Datenschutzgesetze und -vorschriften, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO 2016/679) und der Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation 2002/58/EG in ihrer jeweils gültigen Fassung und aller anderen damit zusammenhängenden nationalen und europäischen Stellungnahmen und Richtlinien der zuständigen Behörden, vereinbar. Wir empfehlen daher, dass Sie auch unsere Datenschutzrichtlinie lesen, um mehr über die allgemeine Verpflichtung Galderma zum Datenschutz zu erfahren. 

Die Richtlinie gilt für alle Websites und mobilen Anwendungen von Galderma („Websites von Galderma“). 

 

1. WAS IST EIN COOKIE? 

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die in der Regel aus Buchstaben und Zahlen besteht und auf ein Gerät heruntergeladen wird, wenn der/die Nutzer*in auf die Website zugreift. Cookies sind Textdateien, die von Websites, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer abgelegt werden. Die Cookies werden dann bei jedem nachfolgenden Besuch an die ursprüngliche Website oder an eine andere Website zurückgeschickt, die dieses Cookie erkennt. Cookies enthalten Informationen, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden. Diese Informationen können sich auf Sie, Ihre Präferenzen oder Ihr Gerät beziehen und werden in der Regel verwendet, damit die Website erwartungsgemäß funktioniert. Sie werden verwendet, damit Websites funktionieren oder effizienter funktionieren und den Eigentümern*innen der Website Informationen zur Verfügung stellen. 

Cookies sind nützlich, weil sie die Funktionalität und die Gesamtleistung der Website verbessern und Nutzern*innen eine besser auf sie zugeschnittene Erfahrung bieten. Sie geben auch Einblicke zur Nutzung unserer Website durch unsere Besucher*innen und helfen uns zu verstehen, wie Besucher*innen unsere Website und die dort bereitgestellten Dienste nutzen. 

Der Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien ist seit einiger Zeit alltäglich und insbesondere Cookies sind bei der Bereitstellung vieler Online-Dienste wichtig. Die Verwendung solcher Technologien ist daher nicht gesetzlich verboten, erfordert jedoch, dass die Menschen im Voraus über die Verwendung von Cookies informiert werden, die auf einer Website installiert sind, und dass sie die Wahl haben, alle von ihnen direkt zu akzeptieren oder, wenn sie es wünschen, ihre Einstellungen für Cookies anzupassen.  

 

2. WELCHE ARTEN VON COOKIES GIBT ES? 

 

  • Sitzungs- und dauerhafte Cookies 

Cookies können am Ende einer Browser-Sitzung ablaufen (von dem Zeitpunkt, an dem ein*e Nutzer*in das Browser-Fenster öffnet, bis zum Zeitpunkt des Verlassens des Browsers) oder sie können für längere Zeit gespeichert werden. 

 

Sitzungs-Cookies laufen nach einer Browser-Sitzung ab. Sitzungs-Cookies ermöglichen es Websites, die Aktionen von Nutzer*innen während einer Browser-Sitzung zu verknüpfen. Sie können für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, wie um sich daran zu erinnern, was Nutzer*innen in ihren Warenkorb gelegt haben, während sie auf einer Website navigieren. Sie könnten auch zur Sicherheit verwendet werden, wenn Nutzer*innen auf Internet-Banking zugreifen, oder zur Erleichterung der Nutzung von Webmail. Ihre Verwendung ist streng auf den Zweck der Übermittlung der Daten beschränkt (die aus zufälligen vom Server gewählten Zahlen bestehen), mit denen die jeweilige Sitzung festgestellt wird und die notwendig sind, um die sichere und effiziente Navigation der Website zu ermöglichen, indem andere Computermethoden vermieden werden, die die Privatsphäre von Nutzer*innen gefährden könnte. 

der sogenannten Sitzungs-Cookies (die in jedem Fall nicht dauerhaft auf dem Computer von Nutzer*innen gespeichert werden und automatisch gelöscht werden, sobald der Browser heruntergefahren wird).  

 

Dauerhafte Cookies werden zwischen Browser-Sitzungen dauerhaft auf dem Gerät von Nutzer*innen gespeichert. Dauerhafte Cookies ermöglichen es, die Einstellungen oder Aktionen von Nutzer*innen auf einer Website (oder in einigen Fällen auf verschiedenen Websites) zu speichern. Dauerhafte Cookies können für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, einschließlich der Erinnerung an die Einstellungen und Wahlmöglichkeiten von Nutzer*innen bei der Nutzung einer Website. 

 

  • Cookies von Erst- und Drittanbietern  

Cookies können je nach Website oder Domain, die das Cookie einstellt, als „Erst-“ oder „Drittanbieter“-Cookies klassifiziert werden.  

 

Erstanbieter-Cookies sind einfach ausgedrückt Cookies, die von der von Nutzer*innen besuchten Domain – der im URL-Fenster angezeigten Website – eingestellt werden, d. h. von Galderma auf dieser Website eingestellte Cookies.  

 

Drittanbieter-Cookies sind Cookies, die von einer anderen Domain als derjenigen, die von den Nutzer*innen besucht wird, eingestellt werden, d. h. Cookies, die von Unternehmen und anderen Websites als Galderma eingestellt werden, wie Google, Facebook, YouTube usw.  

 

3. WELCHE KATEGORIEN VON COOKIES WERDEN AUF DIESER WEBSITE VERWENDET? 

Wir verwenden die folgenden Kategorien von Cookies: 

4. IHRE COOKIE-EINSTELLUNGEN VERWALTEN 

Einige Cookies sind für das richtige Funktionieren dieser Website unbedingt erforderlich und erfordern keine Einwilligung der Nutzer*innen, wie z. B. diejenigen, die sicherstellen, dass der Inhalt einer Seite schnell und effektiv geladen wird, indem sie die Arbeitslast auf mehrere Computer verteilen, oder solche, die Sicherheit bieten. 

Andere Cookies sind weiterhin einigermaßen notwendig oder wichtig, jedoch nicht unbedingt notwendig und erfordern daher die Einwilligung der Nutzer*innen. Für diese Cookies (d. h. Leistung und Funktionalität, Werbung/Targeting) bitten wir Sie um Ihre Einwilligung (durch die Schaltfläche „Alle Cookies akzeptieren“ in unserem Cookie-Banner oder durch die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers), bevor wir sie auf Ihrem Gerät einstellen. 

Sie können jederzeit auf Ihre Cookie-Einstellungen zugreifen und sie ändern, indem Sie auf die linke untere Ecke der Website klicken. 

Darüber hinaus müssen Sie Cookies über Ihre Browsereinstellungen löschen und blockieren oder deaktivieren, wenn Sie Ihre Einwilligung zu nicht unbedingt erforderlichen Cookies nicht erteilen möchten oder zu jeglichem Zeitpunkt widerrufen möchten. Diese Einstellungen sind in der Regel im Menü „Optionen“ oder „Einstellungen“ in Ihrem Internetbrowser zu finden. Andernfalls sollten Sie die Option „Hilfe“ in Ihrem Internetbrowser für weitere Informationen einsehen oder Sie können auf einen der folgenden Links klicken, um direkt zum Nutzer*innenhandbuch für Ihren Browser zu gelangen: 

Alternativ können Sie www.aboutcookies.org besuchen (externer Link). Dort erhalten Sie umfassende Informationen darüber, wie Sie dies auf einer Vielzahl von Desktop-Browsern tun können. Oder Sie gehen auf folgende Websites: http://www.aboutads.info/choices/#completed oder http://www.youronlinechoices.eu/ 

Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung oder Blockierung einiger oder aller Kategorien von Cookies die Funktionalität der Website beeinträchtigen und den Zugriff und die Erfahrung mit unserer Website und den Diensten, die wir anbieten können, für Sie beeinträchtigen kann. 

Ihre Cookie-Einstellungen sind nur auf diese Website und nicht auf andere Websites Dritter oder andere Webseiten beschränkt, die mit dieser Website möglicherweise verlinkt sind. Weitere Informationen zu Cookies, die von diesen Websites verwendet werden, finden Sie in der jeweiligen Datenschutzrichtlinie oder Cookie-Richtlinie dieser Websites. 

 

5. AKTUALISIERUNG DER RICHTLINIE 

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen und Berichtigungen an dieser Richtlinie vorzunehmen. Bitte suchen Sie diese Seite von Zeit zu Zeit auf, um diese und neue zusätzliche Informationen zu finden. Wir werden Aktualisierungen auf Websites von Galderma vornehmen und gegebenenfalls per E-Mail über Änderungen informieren. 

 

6. DATENSCHUTZRICHTLINIE 

Für weitere Informationen darüber, wie Ihre Daten verwendet werden (einschließlich der Angaben zum*zur Verantwortlichen), lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie

Diese Cookie-Richtlinie wurde zuletzt im November 2021 aktualisiert.